Die EU-Richtlinie 2009/136/EG (E-Privacy) regelt die Verwendung von Cookies, welche auch auf dieser Website verwendet werden! Durch die Nutzung unserer Website oder durch einen Klick auf "OK" sind Sie damit einverstanden. Weitere Informationen
OK

Fein schmecken

Frisch aus unserer Tann Küche

Damit es Leib und Seele gut geht , wählt Barbara, Hotelchefin, die Zutaten für die Tann Küche selbst sorgfältig aus. Bodenständige, Südtiroler Gerichte, hausgemachtes Brot, mediterrane Köstlichkeiten oder verspielte Variationen zeichnen unseren Speiseplan aus. Dabei werden alte Gerichte von Großmutters Kochbuch nicht vergessen, sondern ganz bewusst aufgetischt.
Eine neue, alte Art des "Feinschmeckens". Nur das Beste ist für uns gut genug: in den Sommermonaten kommt das Gemüse teilweise direkt aus unserem Gemüsegarten und aus den Gärten der Rittner Bauern. Die zarten und würzigen Kräuter wachsen im Tann-Kräutergarten oder in unseren, noch sauberen Wiesen und Wäldern und werden täglich frisch gesammelt. Um die Nachhaltigkeit zu stärken, nutzen wir das Angebot an "Rittner Rind", das Fleisch aus heimischer Schafzucht , die Milchprodukte von Rittner Bauern und die Rittner Freilandeier vom Buchhütterhof.

Berücksichtigt werden auch Gäste, die an Unverträglichkeiten leiden, wie Zöliakie oder Laktose. Bei einem Vorgespräch mit Barbara können Sie Ihre Bedürfnisse darlegen und eigene Gerichte werden für Sie zubereitet, damit es Ihnen bei uns gut geht.

Entdecken Sie die Brot Rezepte von Chefin Barbara! Einfach ein Genuss...

*
*
*