Die EU-Richtlinie 2009/136/EG (E-Privacy) regelt die Verwendung von Cookies, welche auch auf dieser Website verwendet werden! Durch die Nutzung unserer Website oder durch einen Klick auf "OK" sind Sie damit einverstanden. Weitere Informationen
OK

Ein guter Start in den neuen Tag

Die Highlights unseres Genießer Frühstücks
Süße Versuchung, das sind unsere hausgemachten und frisch zubereiteten Marmeladen. Die Zutaten sind gefrorene, bzw. frische Früchte, Birkenzucker und, zum eindicken, Johannisbrotkernmehl – auch für Diabetiker bestens geeignet.

Eine ganz besondere Spezialität ist unser hausgemachtes Brot und auf jeden Fall das Sauerteigbrot. Wie der Name schon sagt, wird der Teig durch einen längeren Gärungsprozess „sauer“ gemacht - bei diesem Brot wird auf Hefe oder andere Triebmittel gänzlich verzichtet. Die Mehlmischung ist aus Weizen- Roggen- und Dinkelmehl. Für den besonderen Duft ist der Brotklee verantwortlich.

Genießen Sie unseren hausgemachten „Topfen“ (Quark) als milden oder würzigen Brotaufstrich an Stelle von Butter

Frisch gepresste Vitaminbomben – gönnen Sie sich einen frisch gepressten Orangensaft und verdünnen Sie ihn mit Wasser: denn unser Körper kann nicht so viele Vitamine aufnehmen – bedienen Sie sich am frisch gepressten Karottensaft mit Zitrone, auch hier gilt es ihn mit Wasser oder Apfelsaft zu mischen – außerdem finden Sie immer frisches, geschnittenes Obst zu Ihrer Auswahl

Frisches Jogurt vom Erschbaumerhof in Unterinn ohne chemische Zusätze – alternativ gibt es Ziegenjogurt oder hausgemachtes Sojajogurt

Honig aus der Wabe –so lange der Vorrat reicht - mit all seinen positiven Inhaltsstoffen, unverfälscht und echt – als Alternative gibt es immer den Bienenhonig vom „Plattnerhof“ Bienenmuseum in Wolfsgruben

Kaltes Tann Müsli wird mit Vollkorn-Haferflocken zubereitet. Dazu kommt Wasser, Leinsamen, Apfel und Honig

Warmes Tann Müsli dazu nehmen wir das Urkorn Buchweizen und mischen es mit Hirse. Mit Wasser, Zimt, Birne, Banane und Honig wird das Müsli zum wahren Hit

Unsere Frühstückseier kommen von glücklichen Hühnern am Ritten, vom Buchhütterhof in Oberbozen, erleben Sie die Qualität der Frische und den Geschmack vom Land!

Kompott wie zu Großmutters Zeiten, ohne Konservierungsstoffe und immer frisch zubereitet – übrigens: essen Sie das Obst immer mit der Schale (natürlich wo möglich) das regt den Verdauungstrakt an

Hausgemachte Frühstückskuchen ohne Mittel für die Haltbarkeit und sonstige chemische Zutaten – es soll einfach nur schmecken und den Tag versüßen

Trockenobst aus den Obstgärten des Mittelberger Hofes in Unterinn, ganz natürlich und ohne Schwefel

WALD-DETOX Trunk für die Entwässerung des Körpers und die Zufuhr von Mikroorganismen die wiederum unserem Immunsystem gut tun

Birkenzucker - der andere Zucker - Kann Süss so wertvoll sein?
Seinen Ursprung findet der Birkenzucker in Finnland. Sein Äusseres und sein Geschmack sind fast identisch mit dem herkömmlichen Kristallzucker jedoch hat der Birkenzucker eine gegenteilige Wirkung auf den menschlichen Körper. Kristallzucker übt sich negativ auf die Zähne aus und kann Karies mit verursachen, führt zur Gewichtszunahme und beeinflusst den Blutzuckerspiegel. Viele positive Eigenschaften wie zum Beispiel sein um 40% tieferer Kaloriengehalt machen den Birkenzucker zu einem beliebten Zuckerersatz.

Frühstück täglich auch für externe Gäste von 8:00 Uhr bis 11:30 Uhr - nur mit Vormerkung unter 0471/356264 oder info@tann.it
*
*
*